RickysKaro
Nimm dein Leben in die Hände

Am Tag des ersten Lockdowns war ich beim Notar und habe das schöne Anwesen gekauft um mir einen Jugend -Traum zu erfüllen und in einer Gemeinschaft zu leben.

Der ehemalige Bauernhof wurde vor einiger Zeit zur Pension umgebaut und eignet sich hervorragend als Clan-oder Mutterhaus einer Gemeinschaft. Das große helle Haus hat fünf Eingänge und viel Grünfläche.Wir werden die Pensionszimmer für Menschen die uns kennenlernen wollen zum Probewohnen nutzen. Wenn es möglich ist werden wir die fertigen Pensionszimmer für Besucher der Rhön vermieten.

Am 02.03.2022 wurde die Arbeits und Projektgruppe gründet um eine Wohngenossenschaft in die Wege zu leiten.

Die Rotmilane haben hier ihr Nest und wir wollen ein Wohngenossenschaft werden.

Wir sind in der Aufbau, Findungs-und Renovierungsphase.
Für den Seminarbetrieb sind die Gemeinschaftsküche mit Vorratsraum, der große Frühstücksraum und unser neu renovierter Raum der Stille und Weite im DG gut geeignet.
Zwischenmiete und wohnen auf Zeit ist möglich und erwünscht.

Es ist auch Rückzugs-Ort für Menschen in Neuorientierungsphasen und Umbruchsituationen.



Ob eine Sache gelingt, weißt Du nicht, wenn Du darüber nachdenkst, sondern nur wenn Du es ausprobierst.


"Wer immer nur ausgetretene Wege geht, kann keine Spuren hinterlassen."



Weitere Infos und Preisliste zur Pension unter: Pension Auszeit

Weitere Infos zur Wohn- Lebensgemeinschaft unter: Wohn- und Lebensgemeinschaft